SITEMAP

photos.eisenbach.at travel the world

Kompass - ein Partner von photos.eisenbach.at

home | wanderungen | schitouren | reisen | the best of | links | checkliste | agb

deutsch english 

 

Hocharn-Sonnblick

  < PREVIOUS PAGE

  NEXT PAGE >  
   


Am nächsten Morgen bekommen wir Besuch von neugierigen Schafen, welche das Zelt fressen wollten.
 


Blick aufs Pilatuskees.
 


Schneefeldquerungen am Weg zur Goldzechscharte (2857m).
 


Am Weg zum Hocharn muss man wieder ein paar Schneefelder queren und an einer Stelle kurz mal einen Felsen erklimmen.
 


Alois und Georg am Hocharn.
 


Wieder zurück in der Goldzechscharte. Von nun an geht es entlang des Grates zum Sonnblick.
 


Es ist ein sehr steiniger Weg.
 


Am Hocharn waren wir doch schon? Alter Wegweiser am Grat.
 


Der Grat wird schließlich immer steiler und führt einem auf den Goldzechkopf.
 


Auch ein paar Kletterstellen sind dabei, welche aber alle gut mit einem Stahlseil gesichert sind.
 


Georg am Goldzechkopf (3042m)
 


Schließlich geht es sehr steil hinab zum Kleinfleißkees.
 


Das letzte Stück über den Gletscher bis zum Sonnblick zieht sich.
 


Schließlich erreichen wir das Sonnblickobserbatorium, wo sehr viel Baugerümpel herumsteht (der Gipfelfelsen wird saniert um ein Abbrechen zu verhindern).
 

  < PREVIOUS PAGE

  NEXT PAGE >  

 

 

(c) stefan eisenbach | http://photos.eisenbach.at | stefan [at] eisenbach.at